Europawahl: Union und AfD feiern, Verluste bei Ampel-Parteien

Friedrich Merz spricht nach den ersten Hochrechnung auf einer Pressekonferenz im Konrad-Adenauer-Haus. | dpa

Bei der Europawahl ist die Union mit Abstand die stärkste Kraft geworden. Das vorläufige Ergebnis sieht die AfD mit deutlichen Zugewinnen auf Platz zwei. Verluste in der Ampelkoalition mussten vor allem die Grünen einstecken.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13