Europawahl: Krah darf nicht in AfD-Delegation

Maximilian Krah (AfD) am Montag in Berlin

Die Europaabgeordneten der AfD wollen den Spitzenkandidaten Krah nicht in ihrer Delegation haben. Die wird nun von René Aust geführt.

Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]