Marktbericht: DAX überspringt 18.700 Punkte

Hauptsitz der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt  | picture alliance/dpa

Vor dem Leitzinsentscheid der EZB greifen die Anleger am Aktienmarkt zu, der DAX springt wieder über die Marke von 18.700 Punkten. Weitere starke Kursgewinne erwarten Experten aber zunächst nicht. [mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13