Verfassungsschutz: Den Streit mit der AfD darf man nicht Beamten überlassen

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, bei einer Pressekonferenz im Jahr 2022

Das Bundesamt für Verfassungsschutz wird die AfD wohl als „gesichert rechtsextrem“ einstufen. Eine große Wirkung sollte man sich davon nicht versprechen.

Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]