Zwei Zähne und eine Kniescheibe: Kleinste Menschenaffenart entdeckt

Ein schwarzer Zahn liegt auf einer Euro-Münze. | V. Simon, SWR

Er wog nur etwa zehn Kilogramm, kletterte auf Bäume und fraß Blätter: Der kleinste bekannte Menschenaffe lebte in Süddeutschland. Das zeigen Funde aus dem Allgäu. Von V. Simon.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13