Beim Wertpapierdepot sollten Fondssparer auf die Kosten achten

Börsenkurs auf einem Laptop | picture alliance / Westend61

Wer per Fondssparen Vermögen bilden will, braucht dazu ein Wertpapierdepot. Eine Reihe von Kosten und Gebühren kommen dabei auf Verbraucherinnen und Verbraucher zu. Belastungen, die deutlich reduziert werden können. Von Andreas Braun. [mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13