Campino über Klopps Abschied: „Ich wünsche mir, dass Liverpool Jürgen vermisst“

SMS an Trainer Jürgen Klopp: „Ich wollte ihm erst schreiben: ,Welcome to my club. Don’t fuck it up.‘ Das fand ich dann aber doch ein bisschen frech“, sagt Campino.

Campino, Frontmann der Toten Hosen, ist seit Langem mit Jürgen Klopp befreundet. Im Interview spricht er über den Abschied des Trainers aus Liverpool – und was vom Deutschen in England bleiben wird.

Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]