Krieg in der Ukraine: Blinken für Überraschungsbesuch in Kiew

Die Reise solle “ein starkes Signal der Beruhigung an die Ukrainer” sein, heißt es. Vor einer geplanten Friedenskonferenz im Juni in der Schweiz dämpft Bundeskanzler Scholz die Erwartungen.

Quelle: SZ.de