11KM-Podcast: Verdachtsfall AfD – Gegen das Demokratieprinzip?

Fähnchen mit dem Logo der AfD liegen beim Landesparteitag der AfD Bayern auf einem Tisch. | picture alliance/dpa Foto: Daniel Karmann

Die AfD darf als rechtsextremistischer Verdachtsfall eingestuft werden. 11KM erzählt, was die Einstufung bedeutet – auch mit Blick auf die Wahlen und ein mögliches Parteiverbotsverfahren.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13