Krieg in Nahost: US-Regierung: Israel könnte im Gazastreifen gegen Völkerrecht verstoßen haben

Von möglichen Menschenrechtsverletzungen israelischer Soldaten ist in einem Bericht, der jetzt an den Kongress übermittelt wurde, die Rede. Laut UN sind mittlerweile mehr als 110 000 Menschen aus Rafah geflohen.

Quelle: SZ.de