AfD-Kandidat für Europawahl: Krah will wieder Wahlkampf machen

Maximilian Krah in Holzkirchen | dpa

Viele Termine hatte der AfD-Spitzenkandidat für die Europawahl, Krah, zuletzt abgesagt. Hintergrund sind Spionageermittlungen gegen einen Ex-Mitarbeiter. Doch nun will Krah wieder Wahlkampf machen. Zu einem Auftritt in Bayern kamen nur wenige.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13