Raumfahrt: Boeing muss Raumflug zur ISS verschieben

In der Nacht zum Dienstag wollte der Konzern seine “Starliner”-Kapsel mit zwei Astronauten zur Raumstation starten. Wegen technischer Probleme wurde der Start um mindestens 24 Stunden verschoben, womöglich klappt es auch frühestens am Sonntag.

Quelle: SZ.de