Ständige Impfkommission wird neu besetzt

Für Impfungen vorbereitete Spritzen liegen in einer Schale neben einem Impfpass. | picture alliance/dpa/dpa-Zentral

Jünger und interdisziplinärer – die Ständige Impfkommission des Bundes wird mit neuen Experten besetzt. Erstmals vertreten sind etwa Fachleute aus den Bereichen Modellierung und Kommunikation. [mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13