Israel befreit zwei Geiseln: “Viele Tränen sind geflossen”

Fernando Simon Marman und Louis Hare treffen im Sheba Medical Center in Ramat Gan in Israel wieder mit ihren Angehörigen zusammen. | via REUTERS

Nach Luftangriffen auf den Süden des Gazastreifens ist es Israels Armee gelungen, zwei israelische Geiseln zu befreien. Bei dem Einsatz wurden zahlreiche Menschen getötet. Von Jan-Christoph Kitzler.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13