Oppositionsführer Ghannouchi in Tunesien zu weiterer Haftstrafe verurteilt

In Tunesien wächst der Druck auf den Oppositionsführer Rached Ghannouchi. Ein Richter verurteilte den Vorsitzenden der größten Oppositionspartei Ennahda zu drei Jahren Gefängnis.

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13