Russische Anti-Putin-Band kann von Thailand nach Israel ausfliegen

Vor dem Exil: Aleksandr «Shura» Uman, links, und Yegor «Lyova» Bortnik treten mit ihrer Band Bi-2 im Dezember 2011 in Moskau auf.

Musikern der kriegskritischen Gruppe Bi-2 drohte die Abschiebung aus Thailand nach Russland. Erst nach einem harten Ringen konnten sie nach Israel ausfliegen.

Quell: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]