Nach Skandal: Dänemark erlaubt Nerzzucht wieder

Ein Nerz in einer Nerzfarm in Dänemark

Wegen der Corona-Pandemie waren in Dänemark 15 Millionen Nerze getötet und die Zucht der Tiere verboten worden. Das Virus war in den Tieren mutiert. Nun soll Zucht wieder zugelassen werden. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de