Iranisches Militär warnt vor Teilnahme an Protesten

Massenproteste im Iran | dpa

Irans Streitkräfte und Geheimdienst haben vor einer Teilnahme an Protesten gewarnt. Nach dem Tod einer 22-Jährigen in Polizeigewahrsam hören die Demonstrationen nicht auf. Es soll mittlerweile 36 Tote geben. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de