Albträume könnten Vorboten von Demenz sein

Eine neue Studie zeigt, dass Menschen, die in mittlerem Alter zu Albträumen neigen, viermal häufiger an Demenz erkranken. Männer sind stärker betroffen als Frauen

Quelle: derStandard