Ex-Astronaut verunglückt: “Earthrise”-Fotograf Anders gestorben

Das 1968 aus dem Weltraum gemachte Foto der Erde ist als

“Earthrise”, also Erdaufgang, heißt eines der berühmtesten Fotos der Erde. Geschossen wurde es von Astronaut William Anders an Heiligabend 1968. Nun ist der Apollo-8-Teilnehmer bei einem Unfall gestorben.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13