Normandie: Staatschefs ehren Teilnehmer der D-Day-Invasion

Emmanuel Macron ehrt einen Veteranen der US-Armee. | via REUTERS

Vor genau 80 Jahren stürmten etwa 160.000 Alliierte die Strände der Normandie – und läuteten damit die Befreiung Europas von der Nazi-Diktatur ein. Zahlreiche Staats- und Regierungschefs kamen zum Gedenken und ehrten die Veteranen.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13