Mehr als 50 Tote: Schon wieder schwere Überschwemmungen in Afghanistan

In der Provinz Ghor versuchen Bewohner nach den Überschwemmungen am Samstag aufzuräumen.

Erst vergangene Wochen waren 300 Menschen bei einem Hochwasser gestorben. Nun muss Afghanistan wieder Dutzende Opfer beklagen. Extreme Wetterereignisse nehmen mit der Klimakrise zu. Das Land ist darauf kaum vorbereitet.

Quell: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]