Regierungsbildung in den Niederlanden: Viele Versprechen, wenig Substanz

Geert Wilders | REUTERS

Mit Geert Wilders übernimmt ein ewiger Oppositionsführer Regierungsverantwortung in den Niederlanden. Seine fragile Koalition verspricht viel – politische Inhalte bleiben dabei bisher auf der Strecke, meint Ludger Kazmierczak. [mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13