Moldau will im Oktober über EU-Mitgliedschaft abstimmen lassen

Das Regierungsgebäude in der Hauptstadt Chisinau, das mit den Flaggen der Europäischen Union und der Republik Moldau geschmückt ist | dpa

Das Parlament von Moldau hat laut Medienberichten beschlossen, im Oktober ein Referendum über die EU-Mitgliedschaft der Ex-Sowjetrepublik abzuhalten. Der Opposition geht die von Präsidentin Sandu vorangetriebene Integration in die Union zu schnell.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13