Zum ersten Mal dürfen bei der EU-Wahl 16-Jährige wählen

Eine Hand hält eine EU-Flagge und schwenkt sie gegen die Sonne. | picture alliance/dpa

In Deutschland dürfen am 9. Juni erstmals auch 16-Jährige und 17-Jährige an der Europawahl teilnehmen. EU-weit gibt es nur drei andere Länder, die dies erlauben. Von Sabrina Fritz.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13