Opposition in Pakistan wird stärkste Kraft bei Parlamentswahl

Anhänger des Tehreek-e-Insaf (PTI) in Peschawar, Pakistan | picture alliance / ZUMAPRESS.com

Pakistan steht vor einer schwierigen Regierungsbildung: Die Oppositionspartei PTI wurde bei der Wahl zwar stärkste Kraft. Die Muslimliga PML-N beansprucht den Wahlsieg aber auch für sich – und führt bereits Gespräche über mögliche Koalitionen.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13