Marktbericht: US-Zinsperspektiven dämpfen die Risikolust

Börsenhändlerin in Frankfurt | picture alliance/dpa

Trotz eines vollen Terminkalenders an der Wall Street bewegt sich der DAX weiter kaum. Der Leitindex bleibt dabei aber auf hohem Niveau. Vor allem die erwartete Zinspolitik in den USA bremst die Anleger. [mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13