Krieg in Nahost: Israel soll Schule angegriffen haben – Armee will Berichte prüfen

Krieg in Nahost: Israel soll Schule angegriffen haben – Armee will Berichte prüfen

Bei der Attacke in Chan Yunis seien 25 Menschen getötet worden, melden die palästinensischen Behörden. Die israelische Armee sagt, man habe einen Terroristen angegriffen, der am Überfall vom 7. Oktober beteiligt gewesen sei.

Quelle: SZ.de