Ein Toter und zwei Vermisste nach Unwettern in Graubünden

Ein Toter und zwei Vermisste nach Unwettern in Graubünden

Bei den schweren Unwettern in der Schweiz ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Zwei weitere werden noch vermisst. Die San-Bernadino-Route muss infolge schwerer Schäden für längere Zeit gesperrt bleiben.

Quell: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]