Philippinen werfen China Piraterie vor

Philippinen werfen China Piraterie vor

Die philippinische Marine wirft der chinesischen Küstenwache vor, eines ihrer Boote gerammt und Waffen beschlagnahmt zu haben. Die Philippinen sprechen von Piraterie. Hintergrund ist ein Streit um die Hoheit im Südchinesischen Meer.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13