Sicherheitslücke bei EM-Auftakt: Als falsches Maskottchen: Youtuber schmuggelt sich auf Rasen im Münchner EM-Stadion

Sicherheitslücke bei EM-Auftakt: Als falsches Maskottchen: Youtuber schmuggelt sich auf Rasen im Münchner EM-Stadion

Verkleidet als Maskottchen „Albärt“ schummelt sich Marvin Wildhage beim Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Schottland in den Innenbereich. Wie er die Sicherheitsvorkehrungen umgehen konnte und dabei die Uefa brüskierte. 

Quelle: SZ.de