Kommentar zu rot-grünen Wahlniederlagen: Linksversagen ist nicht gleich Rechtsruck

Kommentar zu rot-grünen Wahlniederlagen: Linksversagen ist nicht gleich Rechtsruck

SPD und Grüne haben abgewirtschaftet, doch mit einem Rechtsruck hat das nichts zu tun. Es geht nicht um das Was, sondern um das Wie – da halten es viele Wähler mit dem Kanzler und sagen: Nö.

Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]