Intellektuelle Bescheidenheit: „Leute, es ist auch okay, wenn ihr mal sagt: Ich weiß es nicht“

Intellektuelle Bescheidenheit: „Leute, es ist auch okay, wenn ihr mal sagt: Ich weiß es nicht“

Sich Fehler eingestehen, Kritik annehmen, offen für andere Meinungen sein – das könnte viele Debatten verbessern. Aber wie kann man das lernen? Ein Gespräch mit der Psychologin Larissa Knöchelmann.

Quelle: SZ.de