Forschungsministerin: Staatssekretärin weg, Problem erledigt?

Forschungsministerin: Staatssekretärin weg, Problem erledigt?

Ganz so einfach ist es nicht. Bettina Stark-Watzinger bleibt für das verantwortlich, was in ihrem Haus passiert. Und solange sie sich den Fragen der Öffentlichkeit verweigert, verstärkt sie den Eindruck, ihrem Amt nicht gewachsen zu sein.

Quelle: SZ.de