Bildungsministerin will sich von Staatssekretärin trennen

Bildungsministerin will sich von Staatssekretärin trennen

Bildungsstaatseketärin Döring soll in den einstweiligen Ruhestand versetzt werden Hintergrund ein Prüfauftrag zu möglichen Konsequenzen für Hochschullehrer, die einen anderen Umgang mit propalästinensischem Protesten gefordert hatten.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13