Italiens 2:1 gegen Albanien: Kollaps, Spritze – und zurück ins Leben

Italiens 2:1 gegen Albanien: Kollaps, Spritze – und zurück ins Leben

Die Italiener kassieren gegen Albanien das schnellste Gegentor der EM-Geschichte, erholen sich davon aber erstaunlich schnell – und wecken in der Heimat bereits erste Erinnerungen an den WM-Titel 2006.

Quelle: SZ.de