Europameisterschaft – Justiz und Verbände sagen Hass den Kampf an

Europameisterschaft - Justiz und Verbände sagen Hass den Kampf an

Die EM ein Fest für alle? Viele Spieler werden in der Zeit verstärkt Hasskommentaren im Internet begegnen. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main kämpft mit DFB und UEFA dagegen, dass “Hate Speech” Normalität wird. Von Kolja Schwartz.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13