Pro-Kopf-Fleischverzehr in Deutschland weiter gesunken

Fleischtheke im Supermarkt | dpa

51,6 Kilogramm Fleisch hat jeder Mensch in Deutschland im vergangenen Jahr rein statistisch gegessen – so wenig wie nie seit Beginn der Erfassung. Agrarminister Özdemir sieht darin auch eine Chance für die Landwirtschaft.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13