In Nigeria entführte Schulkinder sind wieder frei

Blick in ein leeres Klassenzimmer einer Schule im nigerianischen Kuriga, aus der Anfang März 2024 fast 300 Schulkinder entführt wurden.  | AFP

Anfang März waren aus einer Schule in Nigeria fast 300 Kinder entführt worden. Nun wurden sie unverletzt wieder freigelassen, teilte die regionale Regierungsbehörde mit. Wer hinter der Entführung steckt, bleibt offen. [mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13