Populistische Parteien: Wo in Europa die EU-Skepsis wächst

Sicherheitskräfte im Brüsseler Europaviertel vor Werbebannern für die Europawahl. | AP

Bei der Europawahl im Juni zeichnen sich große Zugewinne für Parteien ab, die als EU-kritisch gelten. Im Wahlkampf nutzen sie Sorgen und Ängste der Menschen – mit Erfolg, obwohl diese gar nicht immer begründet sind. Von Michael Schneider.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13