Trumps Wahlkampfteam ruft wegen Millionenstrafe zu Spenden auf

Ex-US-Präsident Trump winkt im März 2024 bei einer Wahlkampfveranstaltung in die Menge. | REUTERS

Mehr als 450 Millionen US-Dollar Strafe soll Ex-US-Präsident Trump nach einem Gerichtsurteil zahlen – eine Summe, die er offenbar nicht aufbringen kann. Nun versucht sein Wahlkampfteam, Unterstützer zur Kasse zu bitten.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13