Krieg in Nahost: Blinken: Einigung in Verhandlungen um Feuerpause rückt “immer näher”

Laut dem US-Außenminister werden die Differenzen zwischen den Verhandlungspartnern immer kleiner. Die Entscheidung darüber, ob ein “sehr starker Vorschlag” zustande komme, liege derzeit allerdings in den Händen der Hamas. Die Rafah-Offensive wird laut Netanjahu “noch etwas Zeit brauchen”.

Quelle: SZ.de