EU will wieder Zölle für bestimmte Agrarprodukte aus der Ukraine

Ein Fahrzeug lädt Mais auf dem Bauernhof Roksana-K ab (Archivbild). | dpa

Die EU will zur Unterstützung europäischer Landwirte wieder Zölle auf hohe Mengen bestimmter Agrarprodukte aus der Ukraine einführen. Wegen des russischen Angriffs hatte die EU 2022 die Zölle auf ukrainische Importe ausgesetzt.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13