Medizinforschung: Krebstherapie gegen Autoimmunkrankheiten

Ein Infusionsgerät in einem Krankenhaus, im Hintergrund ein Patient im Krankenbett. | 3sat

“CAR-T-Zelltherapie” – ein sperriger Begriff, aber eine große Hoffnung. Zugelassen ist die Immuntherapie aktuell für bestimmte Krebsarten. Doch Studien zeigen: Sie könnten auch eine Wirkung bei Autoimmunerkrankungen haben. Von V. Simon.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13