Bundeswehr-Stärkung: Mehr Geld – und Aus für die Schuldenbremse?

Soldaten der Bundeswehr stehen bei Regen während einer Übung im Wald. | dpa

Die Trump-Äußerung zur NATO-Beistandspflicht hat die Debatte über den deutschen Wehretat befeuert. Diskutiert wird über ein höheres Sondervermögen, die Stärkung der Rüstungsindustrie und die Schuldenbremse.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13