Krawalle während Debatte über liberales Gesetzespaket in Argentinien

Polizei und Regierungsgegner liefern sich ein Handgemenge vor dem Kongress, wo die Gesetzgeber über einen vom argentinischen Präsidenten Milei eingebrachten Gesetzentwurf debattieren. | dpa

In Argentinien hat es während einer Marathondebatte über ein liberales Gesetzespaket schwere Ausschreitungen gegeben. Aktivisten lieferten sich in Buenos Aires mit Sicherheitskräften eine Straßenschlacht.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13