WHO erwartet 77 Prozent mehr Krebserkrankungen bis zum Jahr 2050

Medizinisches Personal untersucht mit einer Mammographie die Brust einer Frau auf Brustkrebs. | dpa

Die Zahl der Krebserkrankungen weltweit wird nach einer Prognose bis 2050 rasant steigen – laut WHO um bis zu 77 Prozent. Die Hauptursachen: Rauchen, Alkohol, Fettleibigkeit und Luftverschmutzung.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13