Warum Deutschland dem EU-Lieferkettengesetz nicht zustimmen will

Containerterminal in Hamburg: Das EU-Gesetz würde viel mehr Unternehmen betreffen als das deutsche Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz.

Die FDP trägt in der Bundesregierung den EU-Kompromiss zum Lieferkettengesetz nicht mit. Sie stört vor allem die damit verbundene Bürokratie. Was sind die Gründe dafür und welche Folgen hat es – ein Überblick.

Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]