Migrationskrise: Tausend Wege nach Amerika

Migranten, unter ihnen Chinesen, laufen nach erfolgreichem Grenzübertritt in Kalifornien an der Grenzmauer vorbei, um Asyl zu beantragen (Aufnahme vom Oktober 2023)

Die Südgrenze der Vereinigten Staaten steht seit Langem unter Druck. Die Migranten dort kommen nicht nur aus Lateinamerika – sondern aus allen Winkeln der Welt. Ihre Wege sind verschlungen.

Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]