CDU-Generalsekretär Linnemann stellt sich gegen Bürgergeld in jetziger Form

Eine Frau tippt auf einem Tablet auf einen Link zum Beantragen des Bürgergeldes | dpa

Der Arbeitsminister braucht fürs Bürgergeld mehr Geld als bisher bekannt. Die CDU will mit damit Schluss machen und stattdessen “Anreize zur Jobaufnahme erhöhen”. Aus der der FDP kommen Vorschläge, die Kosten zu senken.[mehr]

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13